Lesung mit Prof. Dr. Dr. Hermann-Josef Roth

Kunde: Apothekerkammer Bremen

Apothekerkammer Bremen und Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft laden ein

Bremen, 18. Februar 2016 – Wir sind umgeben von Schadstoffen – doch sind alle wirklich so gefährlich und was können wir tun, um uns weitestgehend zu schützen? Dieser Frage ist der Pharmazeut Hermann-Josef Roth in seinem Buch „Unser täglich Gift“ nachgegangen. Am 24. Februar ist er in Bremen für eine Lesung zu Gast.

Wer schon immer einmal wissen wollte, welchen Belastungen wir täglich ausgesetzt und wo versteckte Fette oder Zucker zu finden sind, sollte einen Blick in das Buch „Unser täglich Gift“ werden. Dort widmet sich Professor Dr. Dr. Hermann-Josef Roth diversen Umwelt- und Alltagsgiften, Luft- und Wasserverunreinigungen, aber auch Allergien und Unverträglichkeiten. Auszüge aus seinem Werk trägt der bereits mehrfach mit Auszeichnungen geehrte Pharmazeut am Mittwoch, den 24. Februar, ab 20 Uhr während seiner Lesung in der DKV-Residenz am Wandrahm vor. Im Anschluss können sich die Zuhörer mit Roth austauschen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung der Apothekerkammer und Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft zu besuchen. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen unter: www.ak-bremen.de

Downloads

Pressemitteilung: DOC/PDF